Michael Wagner, MdL:"SEA LIFE Centre Speyer nach wie vor geschlossen, während andere SEA LIFE-Einrichtungen in Deutschland wieder öffnen"

ie Landesregierung muss nun schnell entscheiden

Diese Nachricht erreichte mich heute vom General Manager des SEA LIFE-Centres Speyer:

"Ich wollte sie darüber in Kenntnis setzen, dass nun auch das letzte Sea Life, außer Speyer, den Bescheid über die Öffnung (Sea Life Hannover, Ende Mai) bekommen hat und wir dann somit das einzige geschlossene Sea Life in Deutschland sein werden. Ich hoffe, dass mich noch irgendjemand aufklären kann, warum das Reptilium Wüstenzoo GmbH in Landau geöffnet sein darf, während wir geschlossen bleiben müssen".

Arrestzellen der Polizeiinspektion Speyer - eine unendliche Geschichte? Erneut frage ich die Landesregierung.

Quelle: RHEINPFALZ vom 18.05.2020

In diesen Tagen kam mir aus unterschiedlichen Quellen zu Ohren, dass die Arrestzellen der Polizeiinspektion Speyer immer noch nicht vollumfänglich nutzbar sind, obwohl die Landesregierung mit Schreiben vom 12.02.2020 auf meine Kleine Antwort mitgeteilt hat, dass die Arbeiten Mitte Dezember 2019 abgeschlossen waren. "Mängel und Restarbeiten aus der Abnahme" sollten bis Ende Februar behoben sein. Ab März 2020 seien die Arrestzellen wieder in vollem Umfang nutzbar, so die Antwort der Landesregierung.

Bericht in "Stefans Woche"

Quelle: RHEINPFALZ vom 18.05.2020

Auch die RHEINPFALZ ist auf meine "visite gastronomie" aufmerksam geworden. In "Stefans Woche" (der früheren Wochenchronik) wird über meine Besuche in einigen gastronomischen Betrieben zur "Wiedereröffnung" berichtet. Diese Besuche habe ich schon fortgesetzt und sie sind auch für die kommenden Tage und Wochen geplant. Vielleicht sehen wir uns ja.

Starker Einsatz - Unterstütze ich gerne!

Einfach eine starke Truppe. Kommt am Sonntagnachmittag bei bestem Wetter zusammen - man hätte ja auch etwas anderes unternehmen können - und sammelt Müll ein, den andere achtlos in die Gegend geworfen haben. Das ist ein Zusammenhalt! Großartig!

Der Kreisvorstand der CDU Speyer schlägt einstimmig Michael Wagner als Wahlkreiskandidaten für den Wahlkreis Speyer für die Landtagswahlen 2021 vor

Bereits in ihrer Sitzung am 10. März 2020 (vor den Kontaktbeschränkungen) haben sich die Mitglieder des Kreisvorstandes einstimmig für den Abgeordneten und Kreisvorsitzenden Michael Wagner als CDU-Kandidaten im Wahlkreis 39 ausgesprochen. Der Wahlkreis 39 umfasst die kreisfreie Stadt Speyer sowie vom Rhein-Pfalz-Kreis die verbandsfreie Gemeinde Schifferstadt und die Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen.

Michael Wagner, MdL:"Warum muss das SEA LIFE Centre in Speyer geschlossen bleiben, während die SEA LIFE Einrichtungen in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) und Konstanz (Baden-Württemberg) schon wieder geöffnet sind?. "

Das frage ich die Landesregierung

Vertreter des SEA LIFE Centre Speyer haben sich an mich gewandt und um Unterstützung gebeten. Das bei Familien sehr beliebte Großaquarium "müsse noch bis zum 10.06. geschlossen bleiben, weil es steuerrechtlich unter die Kategorie Zoo „innen" falle," so die Sprecherin von SEA LIFE Speyer.

Besuch bei der Speyerer Gastronomie

Als Mitglied des Arbeitskreis Tourismus habe ich mich sehr dafür eingesetzt, dass die Gastronomie unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder öffnen darf. Ich freue mich, dass es heute soweit war. Mit Bürgermeisterin Monika Kabs habe ich heute schon einmal bei der Hausbrauerei Domhof und im Cafe Maximilian vorbeigeschaut und auf die "Wiedereröffnung" angestoßen. Dabei konnten wir feststellen, dass man vor Ort sehr auf die Hygienemaßnahmen bedacht war. In den nächsten Tagen werde ich diese Tour fortsetzen.

Kulturelle Einrichtungen öffnen wieder

Als Mitglied des Kulturausschusses und für die Kultur zuständige Bürgermeisterin war es uns eine Selbstverständlichkeit. Aber es war viel mehr. Es war mir und Monika eine große, große Freude, liebe Maria, lieber Toni, Euch nach der coronavirusbedingten Schließung wieder in Eurer Galerie besuchen zu dürfen. Und dies zu einem besonderen Anlass: 25 Jahre Dombauverein & Galerie Kulturraum. Besonders habe ich mich auch darüber gefreut, dass ich in Euren Räumen etwas Passendes für unsere häuslichen Wände gefunden habe. Wir wünschen Euch einen regen Besuch.

 

Kunst und Kultur sind nach den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier "keine verzichtbaren Nebensachen".

Sie sind wie "Lebensmittel". Dann müssen wir damit aber auch entsprechend sorgsam umgehen.

Am 13.03.2020 habe ich meine Kleine Anfrage zum Musiklehrermangel an den Grundschulen an die Landesregierung gerichtet, jetzt habe ich mit Datum vom 27.04.2020 die Antwort der Landesregierung erhalten Leider wurden meine Befürchtungen, was den Musikunterricht an den Grundschulen in Rheinland-Pfalz angeht, bestätigt. In meinen Augen eine fatale Fehlentwicklung.

Mein Gruß zum Muttertag

Mit einem Gedicht von Heinrich Heine sende ich Euch in diesen nicht einfachen Zeiten die liebsten Muttertagsgrüße. Sind wir uns um die Liebe einer Mutter bewusst und mögen wir alle gesund bleiben.

Gastronomie, Hotels und Campingplätze dürfen öffnen

Nach der Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwochnachmittag hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in einer Konferenz über Neuerungen zur Corona-Lage in Rheinland-Pfalz informiert.

Ergebnisse des CDU-Arbeitskreises Tourismus

CDU-Arbeitskreis Tourismus schlägt vor:

Im Mai die Öffnungen für die Tourismusbranche nach klaren Abstands- und Hygienekonzepten möglich machen.

Der CDU-Arbeitskreis Tourismus, dessen Mitglied ich bin, hat über das Wochenende nach intensiver Arbeit ein Diskussionspapier Tourismus mit dem Tenor "Planungssicherheit und Öffnungen durch Hygieneregeln ermöglichen" erarbeitet. Darin schlägt die CDU-Landtagsfraktion u.a. vor, nach Maßgabe ihrer Grundhaltung und nach Entwicklung der aktuellen Ausgangslage, bei Vorlage angepasste Hygieneregeln wie folgt zu verfahren, damit noch im Mai mit Öffnungen gerechnet werden kann.

Unterstützung für das Ringermuseum

"Sie waren und sind uns ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der uns zuhört und versteht - Ihr Ringermuseum Schifferstadt."

Über das Lob, das aus diesen Zeilen spricht, habe ich mich sehr gefreut. Gleichzeitig hat mich die Nachricht, die mit diesem Lob verbunden war, betrübt; das Ringermuseum Schifferstadt musste seine Ausstellungsstücke nun ausräumen und einlagern, da eine neue (bezahlbare) Bleibe bislang nicht gefunden wurde.

Jahresrückblick

Michael Wagner, MdL:"Ich bin so dankbar, dass ich dieses Amt wahrnehmen darf"

Seit einem Jahr bin ich Abgeordneter des Landtags Rheinland-Pfalz

Seit dem 02. Mai 2019 - also nunmehr seit einem Jahr - nehme ich die Aufgabe als Ihr Abgeordneter des Wahlkreises 38 im Landtag Rheinland-Pfalz wahr. Es war ein trauriger Anlass, der mir von heute auf morgen dieses Amt zuteil werden ließ. Unser lieber Freund Reinhard Oelbermann verstarb am 25. April 2019, ich ging als sein „Nachrücker“ nach Mainz.