Klimaschutztag im Woogbachtal

29.10.2020

Beim Klimaschutztag im Woogbachtal wurden auch die Teilnehmer des Stadtradelns geehrt. Die CDU war mit dem Team "SchwarzStarkCDU" am Start. Unser Teamkapitän Stephan Doerr belegte mit 1.688 gefahrenen Kilometern im Ranking der Einzelradler den ausgezeichneten 3. Platz.

Mit 420 gefahrenen km war ich der radaktivste Speyerer Stadtrat. Gerne habe ich am Stadtradeln teilgenommen, soweit es mir bei meiner Arbeit im Landtag Rheinland-Pfalz möglich war. In meinem Wahlkreis habe ich in der Zeit des Stadtradelns versucht, die Dienstgeschäfte möglichst mit dem Rad zu erledigen. Auch Schifferstadt und die Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen sind gut mit dem Rad erreichbar. Zu meinem Ergebnis hat sicher auch meine Fahrradtour von Speyer zu meinem Arbeitsplatz nach Mainz, dem rheinland-pfälzischen Landtag, beigetragen. Die Strecke beläuft sich auf immerhin 100 km.
Mein abschließendes Facit: Radfahren erhält die Gesundheit. Regelmäßige körperliche Aktivitäten verringern das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Die Weltgesundheitsorganisation WHO weist darauf hin, dass bereits fünfmal in der Woche 30 Minuten Bewegung dem Bewegungsmangel und den daraus resultierenden Zivilisationskrankheiten entgegenwirken. Radfahren stärkt also nicht nur die Beine, sondern auch das Herz und macht den Kopf frei.