Michael Wagner MdL

Bitte wählen Sie aus

vor 1 Tag 2 Stunden

Gleich geht es los

mehr
vor 2 Tage 13 Stunden

Die Kindertagespflege als feste Säule der institutionellen Kinderbetreuung

Verein "Pro Kindertagespflege Vorderpfalz e.V." will Öffentlichkeit das Thema "Kindertagespflege" näher bringen

Wie in den vergangenen Jahren auch habe ich den bundesweiten Aktionstag "Tag der Kinderbetreuung" zum Anlass genommen, um den Kita-Fachkräften, aber auch den Tagesmüttern und Tagesvätern in meinem Umfeld persönlich für ihr Engagement zu danken. In meinem Dankesbrief habe ich ferner ein persönliches Gespräch zu einem Gedankenaustausch angeboten. Sehr erfreut war ich darüber, dass sich nicht weniger als 9 Tagesmütter auf mein Angebot hin gemeldet hatten.

Jüngst kam es nun zu diesem Treffen und in dem fast zweistündigen Gespräch wurde deutlich, wie wichtig die Kindertagespflege im Bereich der Kinderbetreuung ist. Dabei sieht sich die Kindertagespflege nicht als "Ergänzung" sondern als feste Säule und Alternative zur institutionellen Kinderbetreuung. Dafür allerdings sei die Tagespflege immer noch zu wenig bekannt. "Wir brauchen mehr Öffentlichkeit", vernahm ich bei dem Gedankenaustausch "und wir brauchen eine größere Unterstützung durch die Politik". Deshalb habe es sich der Verein "Pro Kindertagespflege Vorderpfalz e.V." zum Ziel gemacht der Öffentlichkeit - wie vor wenigen Tagen mit einem Infostand auf der Maximilianstraße - das Thema "Kindertagespflege" näher zu bringen.

Ferner monierten die Tagesmütter, dass es im Bereich der Kindertagespflege landesweit keine einheitliche Regelung gebe. Die Tagesmütter und Tagesväter müssten sich vor Ort mit den jeweiligen kommunalen Jugendhilfeträgern auseinandersetzen. So sei es auch zu erklären, dass von Kommune zu Kommune unterschiedliche Stundensätze bezahlt würden.

Wichtig seien auch die in Rheinland-Pfalz angebotenen tätigkeitsvorbereitenden und tätigkeitsbegleitenden Qualifizierungsskurse, in welchen man unter anderem die kindlichen Entwicklungsphasen kennen lerne, Anregungen zur Umsetzung des gesetzlichen Förderungsauftrags bekomme und für den Umgang mit Konflikten und zum Themenkomplex Kinderschutz geschult sowie für die Ernährung, Pflege und Gesundheitsvorsorge von Kindern fit gemacht werde, so die Tagesmütter. Neben der Zusammenarbeit mit Eltern, stünden auch die Rechte und Pflichten von Tagesmüttern/Tagesvätern auf dem Programm. Leider würde das Land Rheinland-Pfalz keinen Ausgleich für die vorgeschriebene Teilnahme bezahlen.

Ich bin um den konstruktiven Gedankenaustausch sehr dankbar. In dem knapp zweistündigen Gespräch wurde deutlich, was Kindertagespflege leistet und welche Herausforderungen bestehen. Gerne bin ich bereit, mich in Stadt und Land für die Kindertagespflege zu verwenden. Das Gespräch hat mir hierzu einige Ansatzpunkte vermittelt.

#kindertagespflege
#Betreuung
#Kindeswohl
#tagesmutter
#tagesvater

mehr
vor 3 Tage 9 Stunden

Noch einen kleinen Nachtrag zu meiner Polenreise

Am Flughafen in Frankfurt traf ich die Freundeskreis-Vorsitzende Bozena Brand, die mit dem gleichen Flieger wie ich nach Krakau flog. Beide schauten wir für einen kurzen Moment etwas ungläubig drein, als wir uns beim Einchecken plötzlich gegenüberstanden. Im nächsten Moment lagen wir uns dann freudig in den Armen.

mehr